Aktion “Kleine Künstler”

Am 25.4.2020 startet mit „Kleine Künstler Bortfelds“ der nächste Vorschlag des Vereins. Die Kinder des Dorfes sollen an diesem Tag die Kunstwerke, die sie in den letzten Wochen hergestellt haben, an ihren Gartenzäunen oder Fenstern ausstellen. Mit dieser Aktion kann sich der gesamte Ort während eines privaten Spaziergangs an den Bildern und Kunstwerken erfreuen.

Vorstandsmitglied Katrin: „Wir möchten einerseits den Kindern das Gefühl vermitteln, mit ihren Kunstwerken etwas Einzigartiges und Besonderes geschaffen zu haben und gleichzeitig unseren Bortfelder Geist von Gemeinsamkeit und Zusammenhalt hervorbringen. Bortfeld war und ist ein besonders schöner Ort, der von seinem Vereinsleben und Miteinander lebt. Mit der Aktion “Kleine Künstler“ wollen wir das einmal mehr sichtbar machen. Das Dorf wird bunt und wir alle können uns daran erfreuen.“